Businessplan Fördermittelberater

PDFDruckenE-Mail
In Deutschland gibt es alleine mehrere tausend Förderprogramme, die überwiegend auf die gewerbliche Wirtschaft, zum Teil auch auf Kommunen und öffentliche Einrichtungen oder private Haushalte ausgerichtet sind. Sie gewähren Förderung in Form von zinsgünstigen Darlehen, Zuschüssen, Bürgschaften und gelegentlich auch Eigenkapital. Für jedes Programm gelten eigene Richtlinien, Bedingungen, Voraussetzungen und Konditionen.
Verkaufspreis29,99 €
businessplanstart22
beispielinhalt
beispielliquiditaet
beispielrentabilitaet
beispielumsatz
Beschreibung

Die Recherche und Beantragung von Fördermitteln ist sehr aufwendig und je nach Höhe der Fördermittel werden mehr oder weniger umfangreiche Anlagen und Anträge verlangt. EIn Fördermittelberater unterstützt die Kunden bei der Recherche geeigneter Fördermittel, erstellt der geforderten Anlagen zum Fördermittel-Antrag, formuliert den Fördermittel-Antrag, arbeitet die Projekt- oder Businesspläne aus und begleitet die Kunden zu Gesprächen mit Banken oder Investoren. Zusätzlich zur individuellen Beratung werden Workshops für Kunden anangeboten, die sich selbst ein Basiswissen zum Thema Fördermittel aneignen möchten.

Sie erhalten eine Businessplanvorlage sowie umfangreiches Zusatzmaterial für Ihre Existenzgründung. Der Businessplan zu Ihrem Unternehmenskonzept wurde von erfahrenen Existenzgründungsberatern erstellt.

 

Lieferumfang Ihres Businessplanpaketes

 Professionell erstellter Textteil

  • etwa 18-20 Seiten lang (Vorschau Inhaltsverzeichnis)
  • sämtliche Teilaspekte Ihres Businessplans wurden bereits branchenspezifisch vorformuliert
  • Sie passen unsere Vorlage für Ihr eigenes Gründungsvorhaben mit wenig Aufwand an
  • Sie ergänzen nur noch individuelle Aspekte wie z.B. Mitbewerber in der näheren Umgebung oder spezielle Angebote
  • in Microsoft-Word geschrieben, so dass Sie ihn jederzeit für Ihre ganz persönliche Existenzgründung anpassen können.

 

Finanzplan/ Zahlenteil

professionell erstellter Zahlenteil inkl. Anleitung (rechnet die komplette Unternehmensplanung)

    • Umsatzplanung
    • Personalplanung
    • Investitionsplanung
    • Kostenplanung
    • Rentabilitätsplanung
    • Liquiditätsplanung
    • Finanzierung
  • Sie erhalten keine leeren Tabellen
  • Alle Zahlen wurden auf die branchenspezifische Existenzgründung abgestimmt
  • Sie passen die Beispielzahlen mit wenig Aufwand auf Ihr individuelles Existenzgründungsvorhaben an
  • In Microsoft-Excel geschrieben, so dass Sie ihn jederzeit für Ihre eigene Existenzgründung anpassen können.

Sollten Sie nicht über Word oder Excel verfügen, dann nutzen Sie die Gratis-Software Open Office, welche Sie sich kostenlos hier herunterladen können: http://de.openoffice.org/

 

Wertvolles Informationsmaterial rund um das Thema Existenzgründung

Kostenlos zum Businessplan erhalten Sie eine Auswahl von wichtigen Informationen speziell rund um das Thema „kleine Existenzgründung“

  • Steuern
  • Rechtsfragen
  • Personal
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzierung
  • Organisatorisches

 

Nützliche Vorlagen (Excel/Word)

 …damit Sie sofort loslegen können

  • Angebot
  • Angebotskalkulation
  • Bestellung
  • Fahrtenbuch
  • Kassenbuch
  • Rechnung
  • Stundenzettel
  • Faxvorlage
  • Mahnung
  • Telefonnotiz

Businessplan_Foerdermittelberatung

Ihr Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Businesspläne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen