Businessplan Freier Journalist

29,99 € pro Stück



+

Businessplan Freier Journalist

Es bestehen keine besonderen Zugangsvoraussetzungen für die Tätigkeit als freier Journalist. Lediglich das Finanzamt muss über die Aufnahme der selbständigen freiberuflichen Arbeit informiert werden.

In Deutschland gibt es ca. 17.800 freie Journalisten mit einem Branchenumsatz von ca. 1,2 Mio. Euro. Die genannten Zahlen beziehen sich auf freie Journalisten und Pressefotografen, die umsatzsteuerpflichtige Umsätze (über 17.500 EUR im Jahr) erzielen. Der Bericht zur Lage der Freien Berufe zählt demgegenüber auf Basis der Daten der Künstlersozialkasse rund 42.000 selbständige Publizisten, das wäre in gutes Viertel der berufsausübenden Kollegen (IFB 2013). Laut Mikrozensus lag die Zahl schon 2010 bei rund 68.000 freien Publizisten, diese Zahl soll bis 2020 auf rund 77.000 Selbständige anwachsen. (Quelle: VR Gründungskonzept)

Die Zielgruppe befindet sich räumlich im Umkreis von 100 Kilometern um den Geschäftssitz. Sie lässt sich in folgende Bereiche einteilen: Tageszeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblätter, Rundfunk, Nachrichtenagenturen, Digitale Medien, Wirtschaft und Verwaltung und Vereine.

Sie erhalten eine Businessplanvorlage sowie umfangreiches Zusatzmaterial für Ihre Existenzgründung. Der Businessplan zu Ihrem Unternehmenskonzept wurde von erfahrenen Existenzgründungsberatern erstellt.

 

Lieferumfang Ihres Businessplanpaketes

 Professionell erstellter Textteil

  • etwa 18-20 Seiten lang (Vorschau Inhaltsverzeichnis)
  • sämtliche Teilaspekte Ihres Businessplans wurden bereits branchenspezifisch vorformuliert
  • Sie passen unsere Vorlage für Ihr eigenes Gründungsvorhaben mit wenig Aufwand an
  • Sie ergänzen nur noch individuelle Aspekte wie z.B. Mitbewerber in der näheren Umgebung oder spezielle Angebote
  • in Microsoft-Word geschrieben, so dass Sie ihn jederzeit für Ihre ganz persönliche Existenzgründung anpassen können.

 

Finanzplan/ Zahlenteil

professionell erstellter Zahlenteil inkl. Anleitung (rechnet die komplette Unternehmensplanung)

    • Umsatzplanung
    • Personalplanung
    • Investitionsplanung
    • Kostenplanung
    • Rentabilitätsplanung
    • Liquiditätsplanung
    • Finanzierung
  • Sie erhalten keine leeren Tabellen
  • Alle Zahlen wurden auf die branchenspezifische Existenzgründung abgestimmt
  • Sie passen die Beispielzahlen mit wenig Aufwand auf Ihr individuelles Existenzgründungsvorhaben an
  • In Microsoft-Excel geschrieben, so dass Sie ihn jederzeit für Ihre eigene Existenzgründung anpassen können.

Sollten Sie nicht über Word oder Excel verfügen, dann nutzen Sie die Gratis-Software Open Office, welche Sie sich kostenlos hier herunterladen können: http://de.openoffice.org/

 

Wertvolles Informationsmaterial rund um das Thema Existenzgründung

Kostenlos zum Businessplan erhalten Sie eine Auswahl von wichtigen Informationen speziell rund um das Thema „kleine Existenzgründung“

  • Steuern
  • Rechtsfragen
  • Personal
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzierung
  • Organisatorisches

 

Nützliche Vorlagen (Excel/Word)

 …damit Sie sofort loslegen können

  • Angebot
  • Angebotskalkulation
  • Bestellung
  • Fahrtenbuch
  • Kassenbuch
  • Rechnung
  • Stundenzettel
  • Faxvorlage
  • Mahnung
  • Telefonnotiz

 

Related products

49,90 € pro Stück
+
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Ihr Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Businesspläne